Logo Sweater und Hoodies sind immer noch die absoluten Lieblinge von Designern und High-Street-Labels. Ob als cleanes Sweatshirt mit und ohne Print oder mit Kapuze als Hoodie getragen – die gemütlichen und sportlichen Pullover aus Baumwolle bleiben im Trend.

Wir haben uns daran auch noch nicht satt gesehen,  weil sie super bequem sind. Erstens passen sie im besten Falle unter alle Jacken (Trenchcoat, Lederjacke, Wintermantel,… bei Strickpullovern ist das eher selten der Fall, außer die Ärmel sind breit geschnitten) und zweitens, geben sie uns ein wohliges Gefühl.

A fresh way to wear a Logo Sweater

Ich habe mich für einen bürotauglichen Look entschieden (gilt für alle Branchen, wo der Dresscode nicht all zu streng ist). Diesmal in Kombination mit einem Rock. Zu einem Anzug habe ich auch schon einen Logo Sweater gestylt – hier ist der Link für euch: Remix Fashion.

Wie Laura euch auch schon im letzten Fashion Posting: Clueless erzählt hat, waren wir kürzlich zur Neueröffnung im Versace Shop in Wien und hatten den ganzen Abend Zeit uns näher umzusehen. Meine Mutter würde die Hände über den Kopf schlagen, wenn sie wüsste, dass ich mir an diesem Abend anstatt einem tollen Versace Kleid oder einem Kostüm einen Hoodie ausgesucht habe. Aber wisst ihr was, als Investition rentiert sich der Sweater alle mal mehr und wieso genau, ist leicht erklärt.

Ich sag es euch offen und grade heraus, ich bin knausrig geworden. Ich überlege mir 3mal, wenn nicht sogar 5mal, was ich mir derzeit kaufe. Ein Hoodie bleibt, egal ob mit Print oder ohne Print, ein absolut zeitloses und trendbefreites Teil. Es eignet sich perfekt zum Fliegen, ist stylisch für den Weg ins Gym und kann zu Jeans, Minirock, ect… kombiniert werden. Es ist ein Teil, dass nicht aussortiert werden muss, weil es so vielseitig einsetzbar ist.

Wie ihr wisst, lieben wir Farben und grad im Winter, wenn der graue Schleier über der Stadt hängen bleibt, versuchen wir dem Wetter ein bisschen zu trotzen. Deshalb fiel meine Entscheidung auf einen farbintensiven Sweater, der den doch sehr klassischen Look frecher macht.

My Love Affair – Versace’s Palazzo Empire Bag

Aber ich habe beim Versace Re-Opening nicht nur mit dem Logo Sweater geliebäugelt, sondern mich auch in die Versace Palazzo Empire Bag verliebt. Das ist ja “DIE neue IT-BAG” die ich persönlich bisher nur in ganz klassischen Farben in Magazinen und auf Online-Plattformen gesichtet habe. Wer also in eine neue It-Bag investieren möchte, würde ich die Empire Bag ans Herz legen. Es gibt sie in 3 Größen und jede Saison wird im Zuge der neuen Kollektion eine Neue designt (…ich sag nur: Sammlerpotenzial). Im Fokus steht der Versace Iconic Medusa Kopf, der als Verschluss dient. I´m in Love!

Versace – Palazzo Empire Bag  / Skirt – Cos (similar here)  / Hoodie – Versace / Jacket – EDITED / Shoes – Mango (similar here)

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

 

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

 

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

Logo Sweater - www.lesfactoryfemmes.com

In freundlicher Zusammenarbeit mit Jonak Wien