Wenn es um Accessoires in der Fashion Industrie geht, kommen wir an Schmuck nicht vorbei. Fast alle Frauen schmücken sich gerne damit, die einen reduzierter, die anderen opulenter. Aber wir würden niemals ganz ohne das Haus verlassen! Schmuck rundet nun mal das Outfit ab. Was sind aber die Pieces in die man für nächstes Jahr investieren sollte? Ja das haben wir uns auch gefragt und eine Antwort bekommen:

Statement Schmuck

Das  ist zwar keine große Neuigkeit, denn es gibt diesen Trend bereits seit einigen Jahren. Genau genommen seit dem YSL den “arty ring” herausgebracht hat. Aber trotzdem finden wir ihn noch immer spannend. Mit Statement Schmuck möchte man auffallen, aber er muss nicht unbedingt teuer sein. Er soll im Vordergrund stehen und kann einem reduzierten Outfit sofort einen Twist verleihen. Swarovski ist einer dieser Marken, die Statement Schmuck groß gemacht hat, denn die Steine funkeln wie Diamanten sind aber auch für “Nicht Millionäre” bezahlbar. Wir haben uns bei der Präsentation der Urban Romance Kollektion F/S 17 mal etwas genauer umgesehen und einige wirklich schöne Teile entdeckt. Nathalie Colin, Kreativdirector bei Swarovski, hat sich bei der Kollektion stark von ihren Lieblingsstädten inspirieren lassen. Der Touch von Paris und L.A gibt der Kollektion etwas romantisches aber auch sehr architektonisches.

“…auch für “Nicht Millionäre” bezahlbar”

Statement Schmuck Swarovski Fashionblogger Austria Interiorblogger christmas present weihnachtsgeschenke feundin

Statement Schmuck Swarovski Fashionblogger Austria Interiorblogger christmas present weihnachtsgeschenke feundin

Protzen erlaubt!

Bei Statement Schmuck heißt es endlich mal mehr ist mehr. Gemeint ist jetzt nicht, die Anzahl der Pieces sondern das Design. Es darf ruhig ins Auge stechen und es darf geprotzt werden. Der Vorteil von Statement Schmuck ist, dass man den Rest des Looks dezenter halten kann und trotzdem auffällt. Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, welche Teile ihr euch zu legen solltet, dann gibt´s jetzt unseren Tipp: Wir würden uns für Eye-catcher entscheiden, wie diesen Ring der alleine für sich schon ein kleines Meisterwerk ist. Dazu können ruhig auch große Ohrringe kombiniert werden, denn das wäre in unseren Augen nicht zuviel. Aber jeder wie er will! Wir sind auf jeden Fall Pro Statement Schmuck und werden unsere Sammlung um ein paar Pieces erweitern. Allein damit wir uns morgens weniger Gedanken um unsere Outfits machen müssen. ;P

Statement Schmuck Swarovski Fashionblogger Austria Interiorblogger christmas present weihnachtsgeschenke feundin

Statement Schmuck Swarovski Fashionblogger Austria Interiorblogger christmas present weihnachtsgeschenke feundin

Statement Schmuck Swarovski Fashionblogger Austria Interiorblogger christmas present weihnachtsgeschenke feundin