Die Kopenhagener Fashion Week war auch dieses Jahr wieder eine große Inspirationsquelle für uns. Nachdem wir es nicht geschafft haben mit dabei zu sein, hingen wir gespannt an unseren IPhones und tippten fleißig den Hashtag #cphfw ein, um die neuesten Street Style Trends zu erspähen. Styling-technisch bieten uns die Skandinavierinnen immer neue Ideen wie man sich, mit den richtigen Accessoires oder einem gewissen Twist, den Look zu eigen machen kann. Auch wenn wir bestimmte Trends und It-Pieces erkennen konnten, herrschte hier kein Einheitsbrei. Das ist etwas was wir sehr schätzen, jeder fügt seinem Outfit noch eine persönliche Note hinzu. Welche Street Style Trends uns besonders ins Auge gesprungen sind wollten wir mit euch teilen.

Street Style Trends Copenhagen

  • The return of the Flip Flop: Sie sind wieder da! Sie sind der Inbegriff des “laid-back-Aloha” Styles. Dieses Jahr haben wir sie auch außerhalb des Urlaubs an den Skandinavierinnen gesichtet. Wichtig bei dem Trend ist es sie nicht zu sportlich zu stylen.
Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Emili Sindlev, Jeanette Friis Madsen und Thora Valdimars

  • Cat-Eye Sunnies: Der unangefochtene Trend-Cut unter den Sonnenbrillenmodellen. Am öftesten gesichtet haben wir die mit weißem Rahmen, egal ob von Céline oder Le Specs.
  • Bag-in-bag: See-trough bags sind zwar seit Längerem ein Thema aber auf der CPHFW wurden jetzt die It-Taschen in durchsichtigen Beuteln durch die Gegend getragen.
  • I want to ride my bicycle: Die Kopenhagener sind bekannt dafür sehr viele Wege mit dem Fahrrad hinzulegen. Auch auf dieser Fashion Week war das heiß-geliebte Bike ein ständiger Begleiter. Die Skandinavier schaffen es aber dabei auch noch mega stylisch auszusehen.
  • Bicycle Shorts: Ein doch sehr überraschendes Comeback feiert die Radlerhose. In verschiedensten Kombinationen haben wir sie unter den Street Styles in Kopenhagen entdeckt.
Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Alessa Winter, Lisa Hahnbück, Thora Valdimars

Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Stephanie Broek

  • Dior Saddle Bag Comeback: Dieses Jahr wurde eine Tasche so sehr von Fashionistas aus der ganzen Welt gehyped, dass das Modell wieder neu aufgelegt wurde. Die Dior Saddle Bag, die damals von John Galliano entworfen, von Carry Bradshaw in Sex and the City 2000 zur ersten It-Bag gemacht wurde, hat dieses Jahr unter der Hand von Designerin Maria Grazia Chiuri einen fulminanten Re-launch hingelegt.

Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Sonia Lyson, Emili Sindlev, Lena Lademann

  • Tiger Lily: Der Animal-Print wurde vom reinen Leo-, nun auch auf Tiger-Print erweitert und wird in Form von Blusen, Kleidern und Tops cool zur Schau getragen.
Copenhagen Street Style Trends - www.lesfactoryfemmes.com

Tiffany Hsu, Darja Barannik, Annabel Rosendahl

Fashion Fazit

Außer diesen Trends ist uns noch aufgefallen, dass es bunt zu geht in der Skandinavischen Mode sowohl auf den Runways als auch bei den Street Styles. Farbenfrohe Maxikleider oder Power Suits, werden lässig zu Sneakers oder Flip Flops kombiniert. Die Skandinavier haben den perfekten Mix gefunden, wie sie trotz oftmals androgynen Schnitten, vor Weiblichkeit strotzen. Sie strahlen eine Gelassenheit und Positivität aus, ganz so als wäre Mode vor allem eins für sie, nämlich ein Lebensgefühl.

Pictures via Copenhagen Fashion Week by STYLEDUMONDE und British Vogue by Soren Jepsen