SHOP THE LOOK

1 / wassily chair – marcel breuer
2 / lounge chair – vitra
3 / tub chair – armani
4 / barcelona chair – mies van der rohe

I think home is less of a place and more of a feeling

EN/ Fact is that my interior design is changing all the time. New chair, new pillows, more colour in summer, less colour in winter- so i started to ask myself- what the hell Deea, you are an architect, what is going on there?! Why do i always have the impuls to change the furniture and things in my home. Well- the answer is quite simple/

I am the “mood-type”- when i get up in the morning and i feel cozy, i put my jeans a white tshirt and sneakers on and i am done! There are also the kind of days when i am feeling sexy and confident, what means that i am in the mood to wear my high heels and something more fashionable with an eye-catcher. So i think it´s the same thing with my home, but of course it´s not so easy to change everything every day, so i have prepared some classy pieces for you. The must haves for interior you should invest into < and really you have to! don´t save money when you want to buy something for your home. It´s better to wait 3-4month longer and spend more money for good pieces, than buying something quick at ikea >

For the living room i prepared my top 4 timeless “chairs”for you instead of the couch, because i think the new generation is not the typical “couch”-generation anymore. With our 24/7 working routine we are not used to chill on the sofa anymore…

HOME DESIGN

DE/ Eine etwas nervige Tatsache bei mir derzeit ist, dass ich dauernd das Bedürfnis habe meine Einrichtung immer wieder zu ändern. Angefangen bei kleinen Dingen wie neue Farben und neue Polster bis hin zu etwas größeren Sachen wie ein neuer Schreibtischsessel. Ich habe die´Tage dann angefangen darüber nachzudenken warum ich dieses Verlangen habe. Was zum Teufel läuft schief bei mir, als Architektin sollte ich doch schon etwas selbstsicherer meine Möbel aussuchen und mich nicht nach 5 Monaten daran satt sehen oder? Tja- die Antwort war dann doch schneller gefunden als ich dachte. Wie auch beim Styling bin ich ein “Stimmungstyp”, mal cozy und lässig in Jeans und Sneakers und dann wieder sexy und schick in High Heels. Natürlich geht das mit Einrichtungsmobiliar nicht so easy und deshalb ist es auch wichtig auf Klassiker zu setzen die einen ein Leben lang begleiten können. Sie sind zwar sehr kostspielig, aber ich verspreche euch sie verlieren nicht an Wert!

Es muss nicht immer nur eine Couch geben / die Gesellschaft von heute arbeitet von morgens bis abends. Überlegt mal- nutzt ihr eure Couch wirklich oder haut ihr euch meistens after work ins Bett mit Lapi oder Buch? Also ich persönlich nutze mein Sofa sehr selten. In den meisten Fällen nur wenn ich Besuch bekomme. Platzsparender und stylischer sind meine Top 4 Klassiker die ich heute für euch vorbereitet habe. Sie sind die “Chanel / Gucci / XXX-It Bags” unter den Interior Designs.