Stil und Power, das hat die Jung-Designerin Hannah Jinkins mit Ihrer Unisex Kollektion, mit der sie den H&M Design Award gewonnen hat bewiesen!

Die Kollektion ist extravagant und definitiv gewagt, aber wie ihr uns ja kennt- lieben wir genau solche Designs. Mit Ihren Entwürfen hebt sie die Geschlechterrollen auf und kreiert Teile die sowohl für Frauen, als auch für Männer tragbar sind.

“Unisex Couture – werde ich Sie auch wirklich tragen?”

Aber werde ich Sie auch wirklich tragen?
Bei den Lederstulpen bin ich mir nicht ganz sicher, weil sie schon sehr groß geschnitten sind und ich etwas darin schwimme und mich verloren fühle. Ich habe sogar kurz überlegt es enger zu tackern :D, wäre ja gar nicht mal so abwegig, weil ich dem Design treu bleiben würde. Aber die Jacke + Hose /ohne Lederstulpen auf jeden Fall.

– Das ist wirklich eine Frage, die wir uns vor jeder Kooperationsanfrage selbst stellen.

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture

Eine Blogger Kooperation ist ein Match zwischen Blogger und Brand

Wir sind nach knappen 3 Jahren nun an den Punkt gelangt, an dem wir wissen was und wen wir wollen. Klar wäre es toll super viel Geld einzunehmen und jeder Anfrage zu zustimmen, aber ganz ehrlich- wozu dann das Ganze? Glaubt mir, wir haben auch unsere Fails gehabt, in der Phase als wir noch versucht haben in eine Nische zu passen. Ich kann mich noch verdammt gut daran erinnern, als wir eine Anfrage angenommen haben, die alles andere als wir waren. Da das Angebot einfach verflucht gut war. Diesen Artikel dann zu verfassen war so schlimm, dass wir ab dem Zeitpunkt einen Cut gemacht haben.

Was wollen wir euch mit unserem Blog mitteilen?

Für mich persönlich war es immer eine Plattform für Inspiration und Information. Sachen / Projekte die ich schön finde anhand einer Story, die meinem Stil entspricht am Blog widerzuspiegeln und neu zu interpretieren. Eine Blogger Kooperation ist ein Zwischenspiel zwischen Blogger und Marke und dabei müssen sich beide matchen. Die Marke muss zum Blogger passen und der Blogger zur Marke. Wir bekommen tagtäglich Anfragen, wo wir es hinterfragen, ob sich die Kunden auch wirklich unsere Website vorher angesehn haben.

#sorrybutnotsorry

Ich weiß wie hart es als Selbstständiger ist und ich weiß, dass sich der Vermieter nicht mit Goodies bezahlen  lässt, aber unser Stil allein macht uns einzigartig und dieser Stil verkörpert unseren Blog und nur deshalb wird er von unseren Lesern verfolgt. Fashionblogger, Foodblogger, Travelblogger, Fitnessblogger und Lifestyleblogger. Ich kann es gut nachvollziehen, dass man von allem ein bisschen was ist, aber man muss sich richtig positionieren und seine Stärke hervorheben. Wir mögen Essen- aber Essen zu posten passt leider null zu uns. Wir haben vor allem nicht die Geduld 20 Minuten lang Fotos im Restaurant aus allen Winkeln zu machen, um es dann kalt zu “genießen” 😀 #abervielleichtsindwirauchnurverfressen. Damit will ich sagen, nehmt Marken und Brands an, die ihr wirklich an euch seht und ihr keinen großen Aufwand aufbringen müsst, sie in eure Blogposts einzubinden.

So behaltet ihr eure Individualität bei und bleibt dem Leser treu

An einem Tag wird über den unschlagbar guten Kaffee von Nespresso gepostet und eine Woche später erscheint ein Artikel über den unschlagbar guten Kaffee von Julius Meinl. Was für ein Bild erzeugt man dadurch als Blogger nach außen hin? Wie authentisch bin ich dann noch? Ich repräsentiere auf meiner eigenen Plattform, meine Person, meinen Stil, meinen Geschmack und meine Inspiration. Wir stehen hier im Vordergrund und nicht die Marke. Die Marke, ist sozusagen, das Accessoires das wir derzeit gerne ausführen und das unseren Alltag bespielt. Das dürfen wir nicht aus den Augen verlieren, so hart es auch sein mag.

So jetzt hör ich schon auf zu sudern 😉 und lass euch mal die coolen Pieces von Hannah Jinkins an mir 😛 bewundern

xoxo D 

SHOP THE LOOK

Hose + Jacke – Hannah Jinkins via H&M
Spitzentop – Never Denim Kollektion Bik Bok

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture
Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture

Unisex Couture fashionblogger wien fashionblogger österreich fashion österreich haute couture