Kleider haben eine lange Entwicklungs-Geschichte hinter sich. Mit Coco Chanel und dem „kleinen Schwarzen“ kam der erste große Skandal der Modewelt auf, was die Haltung der Frau, wie sie ihre Kleider trägt veränderte. Seit Audrey Hepburns Auftritt in „Frühstück bei Tiffany’s” im legendären Givenchy-Kleid war das kleine Schwarze für jeden ein Begriff und ist bis heute in unserem Kleiderschrank nicht wegzudenken. Aber nicht nur das kleine Schwarze darf im Kleiderschrank nicht fehlen, sondern auch die heurigen Sommerkleider Trends 2021. Sie sind für heiße Sommertage und Urlaube nicht mehr wegzudenken. 

Da wir selbst mittlerweile große Fans von Sommerkleidern sind, weil sie einem das Styling erleichtern, wenn es mal schnell gehen muss, oder es luftig bleiben soll, gibt es von uns eine kleine Auswahl für jedes Budget passend zu den Kleider Trends 2021

Sommerkleider Trends 2021

Weiße Kleider

In diesem Sommer trägt man vor allem die Farbe Weiß. Das Label Valentino hat der Farbe letzte Saison eine ganze Kollektion gewidmet: Le Blanc.

Minikleider

Sie sind dieses Jahr nicht nur kurz, sondern werden mit voluminösen Ärmeln, körperbetonter Schnitten und Blumen-Prints getragen. Im Herbst kommen sie dann in dem Material Leder zurück. Dank Labels wie Saint Laurent, Rotate Birger Christensen und Ganni sind kurze Kleider wieder total im Trend.

Coole Schnitte mit Blumen-Prints haben wir bei Ted Baker gesichtet

Wickelkleider

Wenn man an Gartenparties denkt, dann sind Wickelkleider besonders beliebt. Sie sind unkompliziert, luftig und haben einen eleganten Schnitt. Die Schnürung an der Taille betont vor allem die weibliche Silhouette.
Diane von Fürstenberg hat ihrem ersten Entwurf Mitte der 1970er Jahre auf den Markt gebracht, seit dem ist es eines der beliebtesten Sommerkleider.

Kleider mit XL Ärmel

Schlicht geschnittene Kleider mit Puffärmeln bleiben uns seit dem letzten Jahr erhalten. Sie bringen eine romantische und verspielte Note in den Look.

Rotate Birger Christensen punktet hier mit wunderschönen Schnitten.
Das Label Devotion ist auch auf diesen Trend aufgesprungen und hat gerade für richtig heiße Sommertage tolle Schnitte.

Schlauchkleider

Schlauchkleider, oder auch “Rippstrick-Kleider” sind perfekt für wechselhaftes Wetter. Der Stoff hält warm, aber nicht zu warm. Wir kombinieren dazu gerne Boots und Sneaker.

Shop the Look
Laura: Dress – Remain / Schuhe – Vagabond          Deea: Skirt – GANNI / Top – H&M

Sommerkleider unter 50€

 

Reihe 1: NA-KD / MANGO / Neo Noir / American Today      Reihe 2: NA-KD / MANGONA-KD / MANGO


Sommerkleider unter 150€

 

Reihe 1: Modström / EDITED / STINE GOYA / Co`Couture      Reihe 2: Whistles / Samsøe & SamsøeCo`Couture / Devolution


Sommerkleider unter 250€

Reihe 1: Ganni / Nanushka / Ganni / River Woods      Reihe 2: Devolution / Ted BakerDante 6 / Whistles