Ich weiß nicht ob es am grauen Wien liegt und am Sonnenlichtentzug, aber ich fühl mich derzeit nicht ganz ich. Es wird Zeit sich für den Frühling aufzuraffen! Klar wir müssen noch ein paar Tage / Wochen durch die sibirische Kälte in Wien durch, aber wie immer vergeht die Zeit dann doch schneller als gedacht!

Deshalb werde ich die Zeit jetzt nutzen, um mich auf den Frühling / Sommer vorzubereiten. Ich bin keine 20ig mehr und mein Körper merkt sich einfach jeden Ausrutscher. Was den Sport betrifft bin ich immer noch super fleißig, das einzige was ich hierbei ändern muss, ist mehr Ausdauer Training in meinen Alltag einzubauen (gehört nicht gerade zu meiner ersten Wahl). Das HIIT Training und Boxen macht mir immer noch wahnsinnig viel Spaß, aber ich merke, dass mein Körper sich schon daran gewöhnt hat und daher weniger voran geht als zuvor.

Sport alleine reicht natürlich nicht aus, um dem Körper zu modellieren. Gerade jetzt zur Fastenzeit (ich bin alles andere als religiös, aber….) bietet sich ein ganz guter Zeitpunkt um ernährungstechnisch den Speiseplan auf den Kopf zu stellen und dem Körper etwas Gutes zu tun.

basisch essen - LES FACTORY FEMMES

No Sugar
Es ist wortwörtlich kein Zuckerschlecken! Ich habe das letztes Jahr für einen Monat durchzogen und ich hatte dabei richtige Entzugserscheinungen. Die Motivation blieb aber aufrecht, weil mein Körper sich innerhalb dieser kurzen Zeit schnell verändert hat. Wer zu dir sagt: “Die erste Woche ist schwer, danach brauchst du es gar nicht mehr….” – Blödsinn! Glaube ihnen nicht! Zumindest für mich war der Anfang und das Ende gleich schlimm 😀

10 Tage Basenkur
Zusammen mit der Basenbox werden wir in einer Woche eine 10 tägige Kur beginnen. Sie werden uns hierbei im Alltag unterstützen und uns die fertigen Speisen ins Büro liefern (mehr Infos dazu gibt es  Mitte der Woche auf Instastories). Jeden Tag frisch zubereitete Gerichte: Frühstück, Mittag- und Abendessen.

basisch essen - LES FACTORY FEMMES

 

Mit dieser Kur entsäuern wir unseren Körper und regen somit den Stoffwechsel an. Wir werden euch auch die komplette Woche up to date halten und euch zeigen was wir genau essen und wie es uns dabei ergeht.

Food Trend: 4 Gründe jetzt basisch zu essen

Basisch essen ist alltagstauglich – niemand muss sich 100% alkanisch ernähren.
Du kannst für dich selbst entscheiden wie sehr du dich einschränken willst.

Die basische Ernährung erzielt schnelle Ergebnisse
Nach nur 10Tagen sind sichtbare Resultate an Körper und Haut zu sehen. Das Motiviert!

Basisch essen macht jung
“Ein gesunder Säure/Basen-Haushalt wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, so werden Nährstoffe optimal verwertet und das ist eine Grundvoraussetzung für elastische Haut und pralles Gewebe.” – Dr. Stephan Domenig

Basische Ernährung hilft bei der Gewichtsregulation
….steht bei uns zwar jetzt nicht im Vordergrund. Ergibt sich aber dank ausgeglichenem Blutzuckerspiegel von ganz alleine.

Wir waren letztes Jahr wie gesagt super begeistert von dem Ergebnis und haben uns danach vitaler und wohler Gefühlt. Es ist ideal um den pH-Wert im Körper wieder zu regulieren und die Verdauung neu anzuregen.

Nach der Detox Kur achtet man auch wieder bewusster auf seine Ernährung und kann natürlich weiterhin versuchen, die sogenannte 80/20-Regel einzuhalten. Das heißt: Man soll sich zu 80 Prozent von natürlichen, pflanzlichen und somit basischen Lebensmitteln ernähren – und zu 20 Prozent darf man zu säurebildenden Lebensmittlen greifen.

ps.:  Sucht euch einen “Entgiftungs-Partner-in-Crime”, dann wird die Detox-Woche ein bisschen erträglicher.

Love Deea

basisch essen - LES FACTORY FEMMES