Der klassische Trenchcoat ist ja bekanntlich ein Teil, das aus keiner Garderobe fehlen darf. Das seh ich auch so und jetzt wo der Frühling kommt, können wir sie endlich wieder ausführen. Diese Saison gibt es aber ein kleines Update des Klassikers, denn jetzt kommt es darauf an wie variable das gute Stück ist.

Trenchcoat Season

The updated Trenchcoat - lesfactoryfemmes.com

Mir hat es dieser Trenchcoat von Gestuz angetan, weil er einfach durch die ausgefallenen Details besticht. Die eingefassten Knöpfe, die Tatsache, dass er mit zwei Gürteln geliefert wird um einen anderen Look zu kreieren und das der Kragen abnehmbar ist, macht ihn zu meinem persönlichen Favoriten. Wenn ihr euch einen etwas spezielleres Design für den zeitlosen Klassiker wünscht, dann probiert doch mal eine andere Farbe aus und sucht euch eine coolere Variante die nicht so tailliert geschnitten ist oder eben besondere Features aufweist.

Ein weiterer Trend dieser Saison sind definitiv Netz Taschen, die zwar Mörder unpraktisch sind aber super stylisch aussehen. Farbig oder zurückhaltend an dieser Tasche kommt ihr dieses Jahr nicht vorbei. Das gute daran ist, sie sind günstig und lassen jeden Look im Handumdrehen lässig wirken.

Um dem unbeständigen Wetter zu trotzen kombinieren wir in der Übergangszeit jetzt Socken und Pumps oder Sandalen. Sieht stylisch aus und hält die Füße warm.

Love Laura

UPDATED TRENCHCOATS FOR THIS SEASON:

 

The updated Trenchcoat - lesfactoryfemmes.com

The updated Trenchcoat - lesfactoryfemmes.com

The updated Trenchcoat - lesfactoryfemmes.com

The updated Trenchcoat - lesfactoryfemmes.com

SHOP THE LOOK
Trench – Gestuz / Blouse – HUGO (similar here) / Jeans – Vintage Levi´s (similar here) / Pumps – Topshop (similar here) / Socks – Vero Moda / Bag – Interio (similar here) / Sunglasses – Miu Miu (similar here and budget here) / Earrings – Oscar & Filu