Die Mode macht es vor – das kleine Schwarze bleibt zeitlos und elegant, wieso auch nicht in unseren vier Wänden? Man sagt, dass Schwarz zu allem passt – und doch wird sie viel zu selten im Wohnraum eingesetzt. Black Interior Design  verleiht so mancher Altbauwohnung einen kathedralen Charakter.

“Black Interior Design – wir setzen heuer beim Roulette alles auf die Farbe Schwarz

 

Assoziationen zur schwarzen Farbe:
OPULENZ / ELEGANZ / LUXUS / EROTIK aber auch DRAMA und ERNSTHAFTIGKEIT

Interior Design goes back to black. Aber aufgepasst Schwarz ist nicht gleich Schwarz. Es gibt ein kleine Bandbreite an Schwarztönen. “Es gibt ein altes Schwarz und ein frisches Schwarz. Ein mattes Schwarz und natürlich auch ein Glänzendes. Schwarz im Sonnenlicht und Schwarz im Schatten.” – so erklärt es der japanische Künstler Katsushika Hokusai

Was soll uns das jetzt sagen?! – Mattes Schwarz wirkt in einem Raum viel weicher und samtiger als ein glänzendes Schwarz. Um dem Ganzen noch ein bisschen Wärme zu verleihen, sollte man Holzelemente hinzufügen. Akzente kann man durch Gold- und Messingdetails setzen.

“Die Mode
hat es vorgemacht:

Black Interior Design - LES FACTORY FEMMES

Lampe – Bolia / Gürtel – Gucci / Kleid – Diesel Black Gold / Tasche – &otherstories / Sonnenbrille – Le Specs / Tasse – H&M Home / Kerzenständer – MADE

“Schwarz ist
nicht gleich
Schwarz

Black Interior Design - LES FACTORY FEMMES

Foto: www.theultralinx.com

“Holz wärmt
und bring
Eleganz rein

Black Interior Design - LES FACTORY FEMMES

Foto: www.theultralinx.com

Schwarz – die unbunte Farbe hat das größte Talent Räume zu transformieren und unverwechselbar zu machen.

Meine Wohnung ist ja alles andere als hell und mädchenhaft. Ich hatte von Beginn an, schon eine kleine Schwäche für einen maskulinen Touch. Bei mir dominiert die Farbe Anthrazit. Das ist auch eine weiche Form von Schwarz (Kohleschwarz). Die Wände sind jedoch noch unberührt und klassisch Weiß.

Ich habe aber für euch meine Wände angestrichen, um zu schauen was die Farbe so alles kann und wie sie in der neuen Trendform Black Interior Design aussehen würde. Gespannt bin ich natürlich, was ihr dazu sagt. Mein persönliches Résumé ist:

Schwarz bringt Farbe zum Leuchten. Objekte / Dekorationen / Bilder werden viel intensiver in den Vordergrund gestellt. Es macht den Raum überraschenderweise total heimelig und cozy. Was ihr bei der Sofaecke gut sehen könnt, ist dass der Teil des Raumes viel zu Dunkel ist. Deshalb ist bei einem so hohen Schwarzanteil, ein gutes Lichtkonzept wahnsinnig wichtig. Eine Stehlampe oder Wandleuchte wäre ein Muss. Aber alles in einem bin ich positiv überrascht und könnte mir durchaus vorstellen in einer Wohnung einen Raum komplett Schwarz zu machen.

Natürlich erstmal nur im Photoshop

photographer: Andreea Cebuc
location:
Deea Home
text & editing: Andreea Cebuc

Black Interior Design - LES FACTORY FEMMES

Black Interior Design - LES FACTORY FEMMES