Back to the 90s

Back to the 90s

Hallo, mein Name ist Andreea und ich war einmal ein Organisationsfreak.

Könnt ihr euch an die Zeit zurück erinnern, wo alle total verrückt waren nachdem Handyspiel Snake? Tja ich gehörte nicht dazu. Ich durfte erstens damals nicht so ein teures Handy besitzen und zweitens hat es mich nicht wirklich interessiert. Aber ich bin einige Jahre später einem anderen Trend verfallen!

 

Ich habe mir eine Girls Serie nach der anderen reingezogen und fand die Mädels mit ihren Blackberry Handys total cool. Klar, dass ich irgendwann meine Eltern damit genervt habe, weil ich auch eins haben wollte. Die Soap Serien von damals, waren das Instagram von heute. Mein Hirn wollte dieses Ding unbedingt haben. Dieses Design und die schöne Tastatur – ich war wirklich verrückt danach.

Dieses Handy habe ich schlussendlich auch bekommen, musste natürlich auch brav mein Erspartes angreifen, aber ich hatte es! Mein erstes Blackberry Model war das RIM 8300 Curve (2009) und das war der Beginn einer Monk Organisations-Phase für die mich meine Freunde nicht sehr gern hatten. Viel schreiben war ja nicht drin, weil zu der Zeit war man ja mit den Tarifen limitiert und die “SMS”Anzahl war begrenzt. So nutzte ich mein super tolles elektronisches Gerät um Termine einzutragen und jeden anderen Blödsinn der mir so einfiel.

 

Als uns Blackberry anschrieb, sind Laura und ich melancholisch geworden. Wir haben uns ein bisschen an unsere Teenagerzeit zurück erinnert.

Wie ihr ja wisst blogge ich nicht nur, sondern führe nebenbei noch C’est Design – mein Architektur&Design Studio und bin deshalb viel unterwegs. Zwischen Kundenterminen und Büro sind wir auch auf vielen Events anzutreffen und da ist es mir wirklich wichtig meine Wochen gut zu koordinieren. Wir nutzen oft die Zeit, in der wir von A nach B fahren um Emails und Nachrichten zu beantworten, deshalb ist das Handy mittlerweile eine der wichtigsten Arbeitsutensilien für uns.

 “Es war einmal das Mobiltelefon der Manager!

Blackberry KEYONE zeigt sich von einer eleganten Seite

Das Design ist stylisch und hochwertig zugleich. Ein eleganter Ledereinsatz an der Rückseite lässt das Handy gut in der Hand liegen und macht es rutschfest. Die Tastatur, die ja wirklich essentiell ist, ist auch wieder da! Für mich ist es das ideale Modell zum Emails lesen, beantworten und organisieren. Das Display ist groß genug, die Farben und Bilder sind super schön. So wie ich es liebe meine To-Do Listen mit der Hand zu schreiben und durchzustreichen, liebe ich es Nachrichten mit einer Tastatur abzutippen.

SHOP THE LOOK

Jeans – Zara
Bag – Coccinelle via Zalando
Coat – Reiss
Shoes – Zara
Smartphone – Blackberry Keyone
Coat Reiss - LES FACTORY FEMMES

Blackberry Keyone - LES FACTORY FEMMES

Blackberry Keyone - LES FACTORY FEMMES

Blackberry Keyone - LES FACTORY FEMMES

In freundlicher Zusammenarbeit mit Blackberry Mobile

You May Also Like

4 Comments

  • Melanie October 12, 2017 8:23

    Dein Look gefällt mir sehr gut und ich würde ihn genauso tragen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Yasmeen October 12, 2017 9:41

    Ahhhh BBM ♥️ Du bist übrigens immer noch organisiert genug find ich Und ich liebe deine lockis!! Bussi

    • Les Factory Femmes October 12, 2017 9:45

      hahahaha wenn du wüsstest Yasmeen, was hinter der Kulisse so passiert 😛

      xx D

Leave a Reply

*